Jürgen Frey

Vita

juergen-frey-der-kundenversteher

Weg mit den manipulativen Verkäufer-Tricks und raus mit dem aggressiven Verkaufen!
Jürgen Frey räumt auf mit dem Rambo-Image des Vertriebs. Er beweist, dass Verkaufen eine Sache unter Freunden ist! Seine Überzeugung: Sehen Sie Ihren Kunden als einen Menschen, dem Sie das Leben vereinfachen wollen. Teilen Sie seine Werte, Ideale und Träume – und Sie brauchen weder Einwandbehandlungen, noch abgedroschene Verkaufstechniken, um ein fantastischer Verkäufer zu sein!

Der Vertriebsprofi Jürgen Frey hat sein Verkäufer-Handwerk von der Pike auf gelernt. Nach seiner Ausbildung zum Industriemechaniker studiert er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen und macht dort seinen Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur. Nach dem Studium sammelt er seine ersten Vertriebserfahrungen bei der Firma drilbox, einem Marktführer in der Werkzeugbranche mit Hauptsitz in Giengen an der Brenz.

toller-vortrag-mit-juergen-frey

Konkurrenzfähig sein heißt, sich auf seine Stärken konzentrieren! Diese Erkenntnis gewinnt Jürgen Frey in seiner Zeit als Geschäftsführungsmitglied bei drilbox. Er hat in seiner Zeit als Vertriebsleiter Unternehmen in vielen Ländern betreut. Und welches einschneidende Erlebnis er dann hatte, erfahren Sie in diesem kurzen Film.

vortrag-zur-temp-methode

Die TEMP-Methode® wird entwickelt – eine Essenz all dessen, was Unternehmen wirklich erfolgreich macht – und zwar weltweit und zu jeder Zeit! Gemeinsam mit Prof. Jörg Knoblauch und Jürgen Kurz veröffentlicht er 2009 das Buch „Die TEMP-Methode® – Das Konzept für Ihren unternehmerischen Erfolg.“ Egal ob ein kleiner drei-Mann-Betrieb, oder ein großes Traditionsunternehmen, von nun an kann jeder die Methoden erfolgreicher Unternehmen für sich in seiner Firma umsetzen.

Und Jürgen Frey stellt fest: „Vertriebserfolg ist tatsächlich planbar!“ Man muss es nur schaffen, aus seinen Kunden echte Fans zu machen. Eine einzigartige Kernkompetenz, die richtige Zielgruppe, ein außergewöhnlicher Service, ständige Innovationen, ein sympathischer Verkauf, messbare Kundenzufriedenheit und eine starke Kundenbindung – das ist seine Erfolgsmethode: kompakt, leicht anwendbar, preisgekrönt! Diese Methode hat er bei unzähligen Unternehmen erfolgreich umgesetzt, wie z. B. bei dem Marktführer für Rasen- und Gartenpflegeprodukte Husqvarna, dem Fertighaus-Hersteller Rensch-Haus und dem österreichischen Weiterbildungsgiganten WIFI.

„Jürgen Frey – der Kundenversteher“, für die Presse ist dies jetzt sein Markenzeichen. Die Südwestpresse nennt ihn schlicht „den Vertriebsprofi“ und für das deutsche Handwerkerblatt ist er „der Marketing- und Vertriebsexperte“.

Doch was bringt alles Wissen der Welt, wenn man es mit keinem teilt? Nichts! Deshalb engagiert sich Jürgen Frey gezielt für die Nachwuchsförderung. Als Dozent am renommierten Management Center Innsbruck, kurz MCI, vermittelt er Studenten sein Konzept einer ganzheitlichen Unternehmensführung.

juergen-frey-oefters-am-mci

Jürgen Frey ist Mitautor von drei Büchern. Er hat Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht und ist Autor des einmal im Monat erscheinenden Newsletters „Highway to sell“.

Sein Herz schlägt für die Beratung! Gemeinsam mit seinen Kunden geht er in das Unternehmen und gibt dem Vertrieb ein neues, authentisches Profil. Mit viel Witz und noch mehr Praxistipps zeigt er den Mitarbeitern, welches verkäuferische Potenzial in ihnen schlummert. Und er entwirft gemeinsam mit den Menschen tragfähige Vertriebskonzepte, um aus den Kunden echte Fans zu machen!

Zum Newsletter anmelden

Profitieren Sie vom monatlichen Highway to sell-Newsletter
mit wertvollen Tipps für den Vertrieb: praxiserprobt, genial einfach und sofort umsetzbar.